Hypnobirthing

In diesem Kurs unterstützt Katharina dich und deine/n Partner*in dabei, der Geburt eures Babys freudig und entspannt entgegenzublicken. Hypnobirthing ist kein trance-ähnlicher Zustand, sondern ein Zustand der tiefen Entspannung
Während des Kurses lernst du bestimmte Atem- und Entspannungstechniken, Meditationen, Affirmationen und Geburts-Anker, Visualisierungstechniken und Selbsthypnose, damit du bereits in der Schwangerschaft und während der Geburt deines Babys so entspannt wie möglich bist. 

Inhalt des Kurses sind neben den praktischen Übungen auch die Vermittlung von Wissenswertem rund um den Geburtsvorgang und die Biologie der Frau, die Rolle des/der Geburtsgefährt*in vor, während und nach der Geburt und wie die Planung einer harmonischen Geburt aussehen kann.
Grundsätzlich wird ein Kursstart zwischen der 20. und spätestens der 32. Schwangerschaftswoche empfohlen, um bestmöglich von den Übungen profitieren zu können
 

In der Kurs­gebühr von 420 € ist Folgendes enthalten:

  • Paarkurs über 5 x 2,5 Stunden oder 4 x 3 Stunden
  • Getränke und Snacks während der Einheiten
  • Aktuelles Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt
  • Buch „HypnoBirthing – Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt. Die Mongan-Methode.“ inkl. CD
  • Downloadcode Audiodatei „Regenbogenentspannung“
  • Geburtsvideos
  • Handout zum Kurs
  • Persönliche Beratung und Betreuung bis zur Geburt
  • Eine WhatsApp-Gruppe für einen weiteren Austausch unter den Paaren, mit regelmäßigen Infos und kleinen Ritualen für die Schwangerschaft (wer möchte, kein Muss)

 

Da einige Krankenkassen Hypnobirthing Kurse bezuschussen, lohnt es sich bei eurer Kasse nachzufragen. 

Die Gruppen­kurse finden in Klein­gruppen von bis zu maximal 5 Paaren statt. 

Du weißt nicht, wie du einen Kurs finanziell stemmen sollst? Melde dich bei mir, wir finden gemeinsam einen Weg!

 

Kursleitung: Katharina von Massow

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.