Emotionelle Erste Hilfe - Beratung

 

Beratungen im Rahmen der Emotionellen Ersten Hilfe finden in den Praxisräumen statt. Auf Anfrage auch gerne bei euch zuhause.

 

Offene telefonische Sprechstunde:

 jeden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr

Die offene Sprechstunde gibt es, um für dein Anliegen eine erste und unverbindliche Anlaufstelle zu bieten. In einem Einzelgespräch von ca. 15-30 Minuten können wir uns kennenlernen und du erhälst Informationen über die Möglichkeiten, die es für deine individuelle Situation gibt. 

Dieses Angebot ist kostenfrei.

 

 

Dauer und Anzahl der Sitzungen

Eine Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. Plant für das Erstgespräch und die ersten beiden Sitzungen bitte 90 Minuten ein, für weitere Treffen reichen oft 60 Minuten.

Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig von deinem individuellen Anliegen. In den meisten Fällen sind 2-4 Sitzungen ausreichend und es kann eine schnelle Entlastung und Verbesserung der Situation erreicht werden. Das bedeutet z.b. dass sich die Schrei- und Unruhedauer des Kindes verringert, Du dich kompetenter im Umgang mit deinem Kind fühlst, das Ausmaß an Stress- und Angsterleben geringer wird; was sekundär zu einer erhöhten Bindungsbereitschaft auf beiden Seiten führt.

 

 

 

Leitung: Kyra Hessinger

 

Einzelsitzung - je nach Dauer zwischen 60 € - 90 € pro Treffen.

Leider übernehmen die gesetzlichen Kassen die Kosten für die Behandlung nicht; einzelne Privatkassen auf Anfrage und in Ausnahmefällen. Ganz nach deiner persönlichen Situation biete ich auch gerne ein soziales Honorar an.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.